Schon zum elften Mal erscheint bereits das Handbuch Eventlocations des BTA Verlags- und Medienservice aus Baldham. Der Herausgeber und Entwickler dabei mit rund 1.700 ausgewählten Eventservices, Sublucations und Eventlocations in Deutschland, der Schweiz und Österreich und kann ab sofort kostenlos angefordert werden. Das im Hochglanzformat erschienene Handbuch gilt schon seit Jahren als unverzichtbarer Begleiter der Eventbranche. Zusammen mit dem neuen „smallEventlocations“ und den eBooks dient er als gute Orientierungs- und Entscheidungshilfe. Den ganzen Beitrag lesen…

Eine neue Ausgabe des suchradars ist  da. In der Dezember-Ausgabe befasst sich das SEO-/SEM-Magazin mit einem Rück- und Ausblick rund um das Thema Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenmarketing. Wie immer eine lesenswerte Lektüre – nicht nur für Suchmaschinenoptimierer, sondern auch für alle, die sich beruflich mit der Erstellung von Internetseiten befassen. Den ganzen Beitrag lesen…

Die Meisterschule Digitale Fotografie ist ein neues Werk der Autoren Reinhard Wagner und Klaus Kindermann. In ihrem neuen Fachbuch der Fotografie vermitteln Sie sowohl die physikalischen Grundlagen der Kameratechnik als auch den optimalen Bildaufbau und fügen beides zu einem großen Ganzen zusammen. Erschienen ist das Werk im Franzis Verlag und ist als gedrukte Ausgabe für 78 Euro im Fachhandel sowie als E-Book für 29,99 Euro unter  erhältlich. Den ganzen Beitrag lesen…

Zugegeben, ich bin ziemlich ignorant was neue Dinge anbetrifft. Frei nach dem Motto: “Was der Bauer nicht kennt …” Deshalb bin ich wahrscheinlich auch im Supermarkt immer an den kleinen roten Beeren vorbeigelaufen ohne sie überhaupt wahrzunehmen. So richtig bewusst wurden mir die Dinger erst in der Apotheke in Form von Cranberry Kapseln, die man wohl vorbeugend bei Blasenleiden nimmt. Nachdem ich nun ein wenig rumgesurft bin, musste ich allerdings feststellen, dass das noch lange nicht alles ist. Den ganzen Beitrag lesen…

Es hat ja nicht sehr lange gedauert, das Gerangel um die iPhone Vertragsbindung bei T-Mobile. Nachdem Vodafone per einstweiliger Verfügung den Verkauf des iPhone mit dem verpflichtend dazugehörenden Vertrag unterbunden hat und eine Strafe von 250.000 pro weiterhin verkauftem Telefon angtesetzt wurde, hat der Magenta-Riese quasi nachgegeben. Den ganzen Beitrag lesen…