info35 » suchradar 27: SEO-/SEM-Rück- und Ausblick – Was war in 2010, was wird in 2011?

suchradar 27: SEO-/SEM-Rück- und Ausblick – Was war in 2010, was wird in 2011?

Eine neue Ausgabe des suchradars ist  da. In der Dezember-Ausgabe befasst sich das SEO-/SEM-Magazin mit einem Rück- und Ausblick rund um das Thema Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenmarketing. Wie immer eine lesenswerte Lektüre – nicht nur für Suchmaschinenoptimierer, sondern auch für alle, die sich beruflich mit der Erstellung von Internetseiten befassen.

Tatsächlich war das Jahr 2010 aus SEO- und SEM-Sicht ein sehr spannendes. Neben dem brüchtigten May-Day-Update, der Einführung von Google-Instant und dem Fall des Markenschutzes bei Google-Adwords, tat sich Einiges bei der Präsentation der sogenannten organischen (unbezahlten) Ergebnisse – vor allem auf der ersten Seite der Google-Ergebnisse. Wer nicht schon längst aufgewacht ist sollte spätestens jetzt seinen Wecker kontrollieren, denn SEO ist zwar nicht tot, aber mehr denn je im Wandel. Das Markus Hövener gibt hier einen guten Überblick der einzelnen Schwerpunkte und wagt einen Blick in die Zukunft. „Wir haben uns die Frage gestellt: was waren eigentlich die wichtigsten Veränderungen im Jahr 2010? Uns geht es aber nicht nur um einen Ruckblick, sondern auch um einen Ausblick. Denn viele der interessanten Entwicklungen, die wohl im nächsten Jahr stattfinden werden, kann man recht gut voraussagen und sich schon jetzt darauf vorbereiten“, so Markus Hövener, Chefredakteur des Magazins, in einer Pressemeldung zum aktuellen suchradar.

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>